Artikel:

Wir empfehlen:

Erima Premium One 2.0 Teamline sorgt ab Februar 2018 für sportive Furore

Im Februar 2018 ist es soweit. Dann kommt Erimas neueste Teamline-Kollektion in den Handel. Die Erima Premium One 2.0 Teamline hat dabei einen ganz eigenen Style erhalten, bei dem bewährte Designs der aktuellen Kollektion mit neuen Ideen und frischen Layouts kombiniert werden. Bei den Jacken und Shirts fungiert gerade der Brustbereich als Blickfang. Gerade in diesem Bereich laufen die für den Erima Style typischen und immer wiederkehrenden Dreiecksformen quasi zusammen.
 

Asymetrie und Dynamik als Charakteristika

Dabei zeichnen sich die durchgängig dreifarbigen Jacken und Shirts der Erima Premium One 2.0 Teamline durch das bewußt asymmetrisch gestaltete Design aus. Durch diese Asymmetrie erhält die Obebekleidung der ab 2018 erhältlichen Kollektion eine ganz besondere Dynamik. Diese wird noch zusätzlich durch frische und trendige Farbkombinationen unterstrichen. Dabei ist die Oberbekleidung - mit Ausnahme der Allwetterjacke - grundsätzlich dreifarbig gestaltet. Zur Verfügung stehen hier neben den klassischen Farben auch modische respektive trendige Farben zur Verfügung. Diese Farbstellungen werden zum Beispiel bei der Präsentationsjacke oder auch bei der Trainingsjacke mit Kapuze noch durch die Farbkombination schwarz-rot-gelb im Rahmen einer exklusiven Deutschland-Kollektion ergänzt.. Hinzu kommen dann noch viele kleine Detailänderungen, die eine nachhaltig optische Wirkung hinterlassen.

Die Erima Premium One 2.0 Teamline erzeugt eine nachhaltige optische Wirkung

Die Erima Premium One 2.0 Teamline umfasst insgesamt sieben verschiedene Oberteile. Neben der beliebten Präsentationsjacke befinden sich eine Trainingsjacke mit Klapuze, ein Kapuzensweat, ein Trainingstop, ein Polo- und ein T-Shirt sowie eine funktionelle Allwetterjacke im Portfolio der Teamline. Komplettiert wird die Kollektion zudem noch von zwei Hosen, die sowohl einmal als Short wie auch als klassische Präsentationshose vorliegen. Ausgewogenheit ist hier angesagt und Individualität augenscheinlich Trumpf. Gerade die Trainingsjacke mit Kapuze oder auch der extrem stylische Hoodie sorgen dabei für mächtig Furore. Aber auch die Präsentationsjacke hinterlässt mit der Symbiose aus sportlicher Eleganz und modischem Coolnessfaktor einen bleibenden Eindruck.

Neu-Interpretation bekannter Klassiker

So hat zum Beispiel die Präsentationsjacke - als der Teamsport-Klassiker schlechthin - im Rahmen der neuen Erima Premium One 2.0 Teamline einen kleinen Stehkragen erhalten. In Verbindung mit dem asymmetrischen Style gibt dieser klassische College-Look der Jacke einen ungemein trendigen Charakter. Zudem verfügt die Präsentationsjacke über breite Bündchen an Saum und Ärmeln sowie über seitlich angesetzte Reißverschlusstaschen. Als Material kommt hier ausschließlich hochwertiges Funktionsmaterial zum Einsatz, das den Tragekomfort deutlich optimiert. Um Passform und Bewegungsfreiheit noch weiter zu optimieren, sind die Ärmel bei der Präsentationsjacke der neuen Erima Premium One 2.0 Teamline mit Stretch-Einsätzen in moderner 3D-Optik versehen.

Die Fuktionalität ist stets im Fokus

Auch das Kapuzensweat ist an den Ärmeln mit innovativem 3D-Material für eine optimale Passform bei explizit hoher Bewegungsfreiheit ausgestattet. Der insgesamt asymmetrische Design wird dabei durch ebenfalls einen asymmetrischen Reißverschluss noch einmal hervor gehoben. Zudem verfügt das Kapuzensweat über eine integrierte Kängurutasche, die den auffälligen Look prägnant abrundet. Bei der Trainingsjacke mit Kapuze überwiegt demgegenüber der sportliche Look. Alleine schon der ungemein weiche, trotzdem aber äußerst strapazierfähige Stoff setzt hier sportive Akzente. Allerdings steht dabei auch immer die Funktionalität im Fokus. Schließlich soll die Erima Premium One 2.0 Teamline nicht nur optisch für Aufsehen sorgen, sondern Sportler beim Training oder beim Wettkampf begleiten.

Zum Einsatz kommen ausschließlich qualitativ hochwertige Materialien

Neben dem weichen und gleichzeitig strapazierfähigen Funktionsmaterial sowie den quasi für diese neue Kollektion obligatorischen Stretch-Einsätzen in cool-lässiger 3D-Optik haben die Designer daher noch für weitere funktionelle Highlights gesorgt. So sollen etwa der explizit hohe Kragen im Zusammenspiel mit der seitlich eingelassenen Kapuze den Träger vor Kälte schützen. Zudem sind die Reißverschlusstaschen seitlich angelegt, um einen sicheren Stauraum für Brieftasche, Schlüssel, Eiweißriegel und Co. zu bieten. Überhaupt kommen bei der Erima Premium One 2.0 Teamline ausschließlich hochwerige und gleichzeitig funktionelle Materialien zum Einsatz. Somit garantieren sämtliche Kleidungsstücke innerhalb der Erima Premium One 2.0 Teamline für eine erstklassige Passform bei völliger Bewegungsfreiheit und einer nachhaltigen Haltbarkeit.

Erima Premium One 2.0 Teamline: Die kleinen Verarbeitungsdetail sorgen für echten Mehrwert

Dabei hebt sich diese Teamline nicht zuletzt gerade durch die zahlreichen funktionellen Verarbeitungsdetails gegenüber anderen Kollektionen ab. Das Trainingstop besteht zum Beispiel aus schnelltrocknenden und widerstandsfähigem Material für den dauerhaften Tragekomfort. Zudem bringen dann noch etwa der eingearbeitete Kurzreißverschluss mit explizitem Kinnschutz, der wärmende und vor Kälte schützende Stehkragen sowie die Raglanärmel mit Stretcheinsätzen und die flexiblen Bündchen an den Ärmeln ein Plus an Funktionalität und Tragekomfort. Beim Polo Shirt kommen demgegeüber hauptsächlich atmungsaktive Materialien zum Einsatz. Gerade Air-Mesh an der Innenseite optimiert hier die Belüftung. Des Weiteren spielt hier die Bewegungsfreiheit eine dominierende Rolle. Schließlich soll das Polo-Shirt auch bei intensiven Bewegungen nicht klemmen oder kneifen. Gestaltet im klassischen Polo-Look mit 3er-Knopfleiste und mit Umschlagkragen, sind zusätzlich auch noch Stretch-Einsätze in den Schulterbereich eingearbeitet. All diese kleinen, aber feinen Verarbeitungsdetails sorgen so für eine stets bequeme Passform.

Unterschiedliche Varianten für Damen und Herren

Luftiges Air-Mesh an der Innenseite ist aber auch bei den T-Shirts zu finden. Gemeinsam mit dem extrem leichten und schweißableitendem Material wird auf diese Weise auch in wärmeren Regionen bzw. bei höheren Temperaturen ein angenehm kühles Tragegefühl gewährleistet. Grundsätzlich kommen die modischen Aspekte und der Trend-Charakter aber niemals zu kurz. Der modische Schnitt fungiert dabei als Blickfang, der von den jeweils eingearbeiteten Design-Details noch mehr in den Fokus rutscht. Auch hierbei genießt die Individualität quasi Priorität. Bei den T-Shirts haben die Designer daher auch gleich zwei in einem Detail unterschiedliche Versionen entworfen. So steht für die Herren ein T-Shirt mit klassisch-lässigem Rundhalsausschnitt zur Verfügung, während die Damen auf Shirts mit modischem V-Ausschnitt zurückgreifen können.

Auch bei den Hosen werden modische und funktionelle Eigenschaften kombiniert

Abgerundet wird die Erima Premium One 2.0 Teamline durch ein leichtes Short-Modell und der zur Jacke passenden Präsentationshose. Die Shorts überzeugen dabei vor allem mit einem angenehm trockenen und kühlen Tragegefühl, das durch die Verwendung von extrem leichtem Funktionsmaterial sowie von Mechanical Stretch gewährleistet wird. Diese Hose ist zweifelsohne ideal für den einheitlichen Team-Auftritt an heißen bzw. warmen Tagen. Kleine Designunterschiede zwischen Männer- und Damenshorts erhöhen dabei gezielt den individuellen Charakter. So sind die Reißverschlusstaschen bei der Damen-Kollektion schräg angebracht; zudem wurde komplett auf eine Innenhose verzichtet. Die Variante für den Herren kommt dagegen mit Innenhose sowie mit gerade angeordneten Reißverschlusstaschen daher. Die Präsentationshose stellt dagegen die perfekte Ergänzung für sämtliche Oberbekleidung aus der Erima Premium One 2.0 Teamline Kollektion dar, wobei sowohl die Funktionalität als auch die ungemein attraktive Optik als Markenbotschafter fungieren.

Die Erima Premium One 2.0 Teamline ist für nahezu alle Sportarten ideal geeignet

Ob ein hochwertiger Baumwoll-Mix beim Kapuzensweat, Mechanical Stretch mit elastischen Einsätzen bei der Präsentationsjacke sowie der Präsentationshose oder zum Beispiel wasserabweisende Materialien bei der Allwetterjacke - die Erima Premium One 2.0 Teamline verbindet grundsätzlich funktionelle, sportive und optische bzw. modische Aspekte zu einer einzigartigen Symbiose im Teamline-Segment. Diese symbiotische Kombination aus einprägsamen und optisch attraktivem Design, ausgewählten Funktionsmaterialien und nicht zuletzt hochwertiger Verarbeitung ist dann auch das besondere Charakteristikum der Erima Premium One 2.0 Teamline und macht das sportlich-modische Outfit für nahezu jede Sportart interessant. Dies wird alleine schon durch die zahlreichen Kooperationen mit Sportlern und Vereinen deutlich. Die Spielerinnen des Hanballclubs Schwaben Hornets Ostfildern, die Volleyballspieler der VSG Coburg/Grub, der deutsche Tennis-Bund, der Deutsche Schützenbund, der Deutsche Kanu-Verband oder auch Spitzenathleten wie Elisabeth Seitz und Fabian Hambüchen - sie alle vertrauen bewußt der hohen Qualität der Enrima Teamline-Produkte.